+49 178 206 41 42 thomas.barsch@pionierfabrik.de

Erschienen am 12. April 2018 auf https://morethandigital.info

PIPEDRIVE – WAS IST DAS?

MUSCLE CAR UND ROHRKREPIERER

Pipedrive kann man sicherlich frei mit „Rohrbeschleuniger“ oder besser „Pipelinebeschleuniger“ übersetzen. Das Gegenteil wäre dann vielleicht ein „Rohrkrepieren“[1].

Ich finde das sind zwei anschauliche Bilder für meine weiteren Ausführungen.

Pipelinebeschleuniger <-> Rohrkrepierer

Halten wir also fest: Pipedrive ist doch kein Zubehörteil für ein Muscle Car. Hier könnte der Artikel jetzt zu Ende sein!

DER MARKT

Eigentlich sollte Verkaufen einfach sein: Der Verkäufer hat ein Produkt, der Käufer benötigt das Produkt. Doch zwischen beiden befindet sich ein Markt unüberblickbarer Größe. Allein im deutschen Online-Handel werden jährlich etwa 53 Milliarden Euro umgesetzt[1] – und damit erreicht der Online-Handel nicht einmal ein Zehntel der Größe des Einzelhandels.[2] Um hier Käufer für das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung zu finden, muss strukturiert vorgegangen werden. Hierbei helfen Systeme zum Kundenbeziehungsmanagement, auch Customer-Relationship-Management-Systeme (CRM) genannt. Zu den modernsten Tools dieser Rubrik zählt seit 2010 Pipedrive.

Hier geht es zum Originalbericht

Translate »